NewsSpeziell "Beki-Schäiner" als Hommage un de Camille Gira

Et ass genee 1 Joer hir wou de grénge Politiker Camille Gira onerwaart gestuerwen ass. A Gedenken un hien kënnt eng Spezial-Serie vu "Beki-Schäiner" eraus.

Leschten Update: 16.05.2019, 08:58:29

© RTL

Haut ass et genee 1 Joer hir, datt de grénge Politiker Camille Gira onerwaart gestuerwen ass. Fir him ze gedenken, bréngt de Veräin „De Kär“ eng Spezial-Editioun vu sou genannte "Beki-Schäiner" eraus.

6 verschidde Kënschtler hu jeeweils ee vun de 6 verschidde Schäiner entworf, déi dem Camille Gira säi Liewen a Wierken duerstellen. Op der Récksäit vun de Schäiner sinn Zitater vum Politiker, déi hien ëmmer nees gäre benotzt huet.

Mat enger Email un info@beki.lu kann ee sech d'Spezial-Serie reservéieren.

De "Beki" ass eng regional Währung am Kanton Réiden déi 2013 agefouert gouf a parallel zum Euro zirkuléiert. Et ass kee gesetzlecht Mëttel fir ze bezuelen.

LINK / Hei fann dir weider Informatiounen iwwert de "Beki"

Liest hei de ganze Communiqué vum Veräin "De Kär": 

Beki: Sonderausgabe als Hommage an Camille Gira

Am 16. Mai 2018 hat uns Camille Gira für immer verlassen. Um ihm zu gedenken und um ihn zu ehren, bringt der Verein De Kär ein Jahr nach dem Tod des Initiators des Regionalgeldes Beki eine auf 150 Stück limitierte Sonderausgabe der Beki Scheine heraus. Sechs verschiedene Künstler haben jeweils einen der sechs verschiedenen Scheine entworfen, die sein Leben und Wirken widerspiegeln. Auf der Rückseite der Scheine befinden sich Zitate von Camille Gira und Zitate welche er immer wieder gerne benutzt hat.

Die Scheine und sämtliche Kunstwerke die dafür entworfen wurden, werden vom 23. Mai bis zum 9. Juni in der „Millegalerie“ in der alten Beckericher Mühle (103, Huewelerstrooss L-8521 Beckerich) ausgestellt. Vernissage ist am 22. Mai um 19:30 Uhr.

Mit einer E-Mail an info@beki.lu kann man sich eine Sonderserie mit den sechs Scheinen reservieren.

Die beteiligten Künstler: Dan Altmann, Pascale Behrens, Danielle Grosbusch, Patricia Lippert, Joel Rollinger, Claude Thoma. Die grafische Gestaltung der Scheine wurde von Pepe Pax umgesetzt.