Agenda

11. Mee 2019, 21h00 - 23h59 Musique

Brandbau Sessions: Dessa (USA)

Wiltz - Brandbau (Centre Culturel Prabbeli)

Entrée: 6 €

Die US-amerikanischen Sängerin, Rapperin und Songwriterin Dessa passt in keine Schublade: So findet man auf den Alben, die sie via Doomtree Records veröffentlicht hat, alles von Rap-Bangern bis hin zu A-Capella-Arrangements; aber auch große, eingängige Pop-Hooks sind da zu hören. Als Co-Komponistin hat sie für einen 100-köpfigen Chor geschrieben, hat einen Song zu Lin-Manuel Mirandas ?The Hamilton Mixtape? beigesteuert oder auch eine Coverversion von ?Balance? (Mountain Goats; Merge Records) aufgenommen, die eher wie eine James-Bond-Melodie wirkt. Auch ihre Live-Shows könnten unterschiedlicher nicht sein: Mal tritt sie in dreckigen Rock-Schuppen auf, mal wird ihre Show eingerahmt vom roten Samt eines Theaters, und was die Größenordnung angeht: von Glastonbury und Lollapalloza bis hin zu intimen Räumlichkeiten ist alles dabei. Laut der LA Times ?klingt sie wie niemand sonst?, für NPR ?bricht sie die Regeln des Rap?. ?Hinreißend? lautet das sehr viel schlichtere Urteil der Chicago Tribune. Kurzum: Dessa bewegt sich über Stilgrenzen hinweg, durch Räume aller Größenordnungen, von intellektuell bis unbedarft, und ihre (Bühnen-)Präsenz ist dabei dermaßen souverän, dass man sich ihr kaum entziehen kann.

Ihre Veröffentlichungen als Autorin und Essayistin ? ihr Name stand schon unter Artikeln im New York Times Magazine genauso wie in Ars Medica; dazu hat sie zwei eigene Textbände veröffentlicht und eine Episode des Kult-Podcasts ?Welcome To Night Vale? geschrieben ? hinterlassen auch in ihren Rap-Passagen deutliche Spuren, denn selbst ihre härtesten Rhymes tragen dieselbe unverkennbare Handschrift. Im Jahr 2017 trat Dessa zudem erstmals mit einem Orchester auf: Sie spielte zwei Abend mit dem Grammy-gekrönten Minnesota Orchestra.  Ihr neues Album ?Chime? erschien am 23. Februar 2018 bei Doomtree Records. ?Chime? zeigt noch mehr Facetten von Dessa, die hier mal leidenschaftlich, mal ganz sanft, leichtfüßig unterwegs über Genregrenzen hinweg geht und dabei immer wahnsinnig neugierig und experimentierfreudig klingt. 

loading ...

Où?

2 Gruberbeerig
Wiltz
Letzebuerg


i
Audience: Jeune Public